Metropolitankapitel

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf der Homepage „Sankt Hedwig Mitte“ rund um die Sankt Hedwigs-Kathedrale! Wer sie in der Mitte Berlins betreten will, steht vor einem Bauzaun, - und das wird auch noch ein paar Jahre so bleiben. Doch trotz der Baumaßnahmen geht das Leben bei uns natürlich weiter. Und so erfahren Sie hier, wann wir Gottesdienste in unserer „Ersatz-Kathedrale“ St. Joseph im Berliner Wedding feiern, aber auch welche anderen Aktivitäten es rund um Sankt Hedwig gibt. Ich hoffe, Sie finden auf unserer Homepage die Informationen, die Sie suchen, und vielleicht auch noch etwas mehr. Und wenn Ihnen etwas fehlt, dann geben Sie uns doch bitte einen Hinweis!

Herzlich grüßt Sie

Prälat Tobias Przytarski

Dompropst

 

Mitglieder des Metropolitankapitels
Der Dompropst
  • Prälat Tobias Przytarski
Die residierenden Domkapitulare
  • Weihbischof Dr. Matthias Heinrich
  • Prälat Dr. Stefan Dybowski
  • Msgr. Martin Pietsch
  • Msgr. Ulrich Bonin
Der nichtresidierende Domkapitular
  • Msgr. Winfried Onizazuk
Aufgaben des Metropolitankapitels

Zu den Aufgaben des Metropolitankapitels zählen die liturgischen Dienste (Gottesdienste) in der Kathedrale, die Beratung des Bischofs in allen wichtigen Fragen im Sinne des Kirchenrechts (Can. 502 - § 3. CIC) und die Wahl des Bischofs.

Insbesondere zu den Hochfesten aber auch zu bedeutenden überregionalen und weltkirchlichen Anlässen feiert der Erzbischof gemeinsam mit dem Kapitel die hl. Messe. Dem Metropolitankapitel mit dem Vorsitzenden Dompropst Prälat Tobias Przytarski obliegt die Verantwortung für die Kathedrale und somit die Zuständigkeit für die aktuelle Sanierung und Umgestaltung der Sankt Hedwigs-Kathedrale. Seit dem 1. September 2018 werden die Gottesdienste des Kapitels in St. Joseph, Berlin-Wedding, gefeiert.

Statuten des Metropolitankapitels


Kontakt

Dompropstei bei St. Hedwig 

Prälat Tobias Przytarski
Dompropst


Dr. Claudia Laurien-Kehnen
Referentin des Metropolitankapitels

Oldenburger Str. 46
10551 Berlin
Tel.: (030)  330 99 77-102