Vermeldungen St. Joseph

Vermeldungen für die Woche vom 19. Mai bis zum 25. Mai 2024


Heute spendet Erzbischof Heiner Koch im Pontifikalamt um 10 Uhr 26 Erwachsenen das Sakrament der Firmung. Morgen, am Pfingstmontag, dem 20. Mai um 10 Uhr werden 3 weitere Firmsakramente durch Weihbischof Dr. Heinrich während des Pontifikalamtes gespendet.

Die Gottesdienste am Pfingstmontag werden wie am Sonntag gefeiert.

Am Sonntag, den 2. Juni 2024 um 19.30 Uhr laden wir zum Orgelabend mit Christoph Kuhlmann, Dominikanerkirche Sankt Andreas, Köln ein. Er spielt Werke von JEAN PHILIPPE RAMEAU, JOHANN SEBASTIAN BACH, FRANZ LISZT, LOUIS VIERNE, JEAN LANGLAIS. Herzliche Einladung!

Heute wird die Kollekte für die Solidaritätsaktion Renovabis gesammelt. Am Pfingstmontag ist die Kollekte für die Aufgaben des Metropolitankapitels und nächsten Sonntag für den Katholikentag in Erfurt bestimmt.

Hören Sie hierzu den Aufruf der Deutschen Bischöfe zur Katholikentagskollekte 2024

Liebe Schwestern und Brüder!
Vom 29. Mai bis 2. Juni 2024 findet in Erfurt der 103. Deutsche Katholikentag statt. Das Treffen steht in diesem Jahr unter dem Leitwort „Zukunft hat der Mensch des Friedens“ (Ps 37,37). Das Psalmwort scheint passender denn je. Konfrontiert mit den andauernden Kriegen in der Ukraine, im Nahen Osten und an vielen anderen Orten ist der Ruf nach einem friedlichen Miteinander so drängend wie selten in der jüngeren Vergangenheit. Zugleich fordern uns die Krisen in unserem eigenen Land heraus. All dies lässt die Zukunft ungewiss erscheinen. Christinnen und Christen der mitteldeutschen Diaspora werden mit Gästen aus ganz Deutschland im gemeinsamen Diskutieren und Zuhören nach Wegen für eine gerechte und friedliche Zukunft suchen. In der Feier der Gottesdienste, in der Begegnung und im Hören auf das Wort Gottes wird der Katholikentag auch in diesem Jahr ein Fest des Glaubens und der gegenseitigen Stärkung.
Zu Gast ist der Katholikentag in Erfurt. Hier erwartet Sie nicht nur die malerische Kulisse einer historisch bedeutsamen Stadt, es erwarten Sie vor allem die Menschen im Bistum Erfurt. Die Katholikinnen und Katholiken in Mitteldeutschland sind treue Zeugen des Evangeliums. Viele engagierten sich auch in Zeiten der Unterdrückung für eine gerechte Gesellschaft und verkündeten so die frohe Botschaft. Schließlich hatten viele Christinnen und Christen maßgeblich Anteil an der friedlichen Revolution vor fast genau 35 Jahren. Zwar leben die Katholikinnen und Katholiken im Bistum heute in der Diaspora, sie sind dennoch engagierte und frohe Botschafterinnen und Botschafter unseres Glaubens.
Liebe Schwestern und Brüder, manche von Ihnen werden die Teilnahme an diesem Fest des Glaubens bereits eingeplant haben. Doch auch wenn Sie persönlich nicht in Erfurt dabei sein können, bitten wir Sie herzlich um Ihre Unterstützung. Der Katholikentag ist ein sichtbarer Ausdruck der Verantwortung aller Katholikinnen und Katholiken für Kirche und Gesellschaft. Durch Ihr Gebet und Ihre Spende helfen Sie, dass der Katholikentag weit über die Grenzen Thüringens ein Zeugnis für unseren Glauben werden kann.

Würzburg, den 20.11.2023

Für das Erzbistum Berlin
+ Dr. Heiner Koch
Erzbischof von Berlin
 

Vermeldungen für die Woche vom 12. Mai bis zum 18. Mai 2024 

Herzlich willkommen in St. Joseph! 

Heute ist die Kollekte für die Aufgaben des Metropolitankapitels bestimmt. 

Die Gemeinde St. Joseph lädt nach der Abendmesse 18 Uhr am Freitag, 17. Mai zu einem kleinen Imbiss in den Gemeindesaal ein. Der Gemeindesaal ist im Innenhof. Egal, ob Sie neu in der Stadt sind oder seit Jahren hier leben, welche Muttersprache sie auch sprechen, wir freuen uns, wenn Sie kommen. Wir möchten uns über unseren Glauben und das Leben im Wedding austauschen. 

Am Pfingstsonntag, 19. Mai um 10 Uhr feiert Erzbischof Dr. Koch mit uns das Hohe Pfingstfest und spendet das Sakrament der Firmung an Erwachsenen. Am Pfingstmontag, 20. Mai um 10 Uhr feiert Weihbischof Dr. Heinrich das Hochfest. Alle anderen Gottesdienste am Pfingstmontag werden wir am Sonntag üblich gefeiert.  

Am Pfingstsonntag wird die Kollekte für die Solidaritätsaktion Renovabis gesammelt. Renovabis ist die Solidaritätsaktion der deutschen Katholiken mit den Menschen in den ehemals kommunistischen Ländern Mittel-, Ost- und Südeuropas. Im März 1993 wurde Renovabis von der Deutschen Bischofskonferenz auf Anregung des Zentralkomitees der deutschen Katholiken gegründet. Dank Ihrer Kollekten und Spenden unterstützt Renovabis kirchlich-pastorale Projekte, soziale Aufgaben, Bildungsprojekte und weitere Projekte in 29 Ländern. Herzlichen Dank! 
 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 05. April bis zum 11. Mai 2024 

Herzlich willkommen in St. Joseph! 

Heute wird hier in St. Joseph das Patronats- und Kirchweihfest gefeiert. Nach dem Gottesdienst findet im Pfarrhof ein Fest mit Tombola und Spielen für die Kinder statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, Kuchenspenden sind noch willkommen. Alle sind herzlich eingeladen. 

Heute Abend spielt Prof. Stefan Schmitt, Domorganist an Sankt Kilian zu Würzburg, um 19:30 Uhr ein Orgelkonzert mit Werken von Johann Sebastian Bach, Charles-Marie Widor und Maurice Duruflé. Herzliche Einladung! 

Heute sammeln wir die Kollekte für die Hospizdienste im Erzbistum Berlin. 
 
Am Christi Himmelfahrt und am nächsten Sonntag sind die Kollekten für die Aufgaben des Metropolitankapitels bestimmt. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 28. April bis zum 04. Mai 2024 

Herzlich willkommen in St. Joseph! 

Am kommenden Sonntag, dem 05. Mai, wird hier in St. Joseph das Patronats- und Kirchweihfest gefeiert. Nach dem Festgottesdienst um 10 Uhr findet im Pfarrhof ein Fest mit Tombola und Spielen für die Kinder statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, Kuchenspenden sind noch willkommen. Alle sind herzlich eingeladen. 

Auch am kommenden Sonntag spielt Prof. Stefan Schmitt, Domorganist an Sankt Kilian zu Würzburg, um 19:30 Uhr ein Orgelkonzert mit Werken von Johann Sebastian Bach, Charles-Marie Widor und Maurice Duruflé. Herzliche Einladung! 

Heute ist die Kollekte für die Aufgaben des Metropolitankapitels bestimmt. 

Am nächsten Sonntag sammeln wir eine Kollekte für die Hospizdienste im Erzbistum Berlin. In den Hospizdiensten im Erzbistum Berlin engagieren sich ehrenamtlich viele gut ausgebildete Frauen und Männer. Sie begleiten Sterbende und deren Angehörige, spenden Zuspruch und Trost. Dies endet nicht mit dem Tod eines geliebten Menschen, sondern hilft mit Geschwistergruppen und Trauercafés darüber hinaus. Diese Angebote konnten in den letzten Jahren ausgebaut werden zuletzt durch die neugegründete Caritas-Hospiz-Stiftung. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung in Form von Kollekten und Spenden. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 21. April bis zum 27. April 2024 

Herzlich willkommen in St. Joseph! 

Heute unterstützt die Kollekte unsere katholischen Kindertagesstätten.  

Am nächsten Sonntag ist die Kollekte für die Aufgaben des Metropolitankapitels bestimmt. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Vermeldungen für die Woche vom 14. April bis zum 20. April 2024 

Herzlich willkommen in St. Joseph! 

Am 17. April jährt sich zum 80. Male der Tag der Hinrichtung des Priesters Max Josef Metzger. Metzger lebte von 1940 bis zu seiner Verhaftung im Jahre 1943 im damaligen Piusstift in St. Joseph (Wedding). Er wurde wegen seines Einsatzes für Frieden und Völkerverständigung zum Tode verurteilt und am 17. April 1944 in Brandenburg (Havel) hingerichtet. 

Aus Anlass seines 80. Todestages findet in St. Joseph eine Gedenkwoche mit zahlreichen Veranstaltungen statt. Die Gedenkwoche beginnt heute und endet am 20. April mit der Gedenkveranstaltung des Erzbistums Berlin auf dem Max-Josef-Metzger-Platz vor der Kirche St. Joseph. Die übrigen Veranstaltungen der Gedenkwoche sind den Aushängen und der Internetseite der Pfarrei St. Elisabeth zu entnehmen. 
Am nächsten Sonntag feiert Erzbischof Koch zusammen mit dem Domkapitel um 10 Uhr ein Pontifikalamt zum Gedenken an die verstorbenen Berliner Bischöfe. 

Heute ist die Kollekte für die Aufgaben des Metropolitankapitels bestimmt. 

Am nächsten Sonntag unterstützt die Kollekte unsere katholischen Kindertagesstätten. Die Bildung und Erziehung von Kindern zu begleiten, ist eine wertvolle und herausfordernde Aufgabe. In unseren 73 Kindertageseinrichtungen im Erzbistum arbeiten engagierte, gut ausgebildete und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die ganzheitliche Förderung und Bildung der Kinder orientierten sich an christlichen Werten: die Kinder erfahren Akzeptanz, Toleranz und Wertschätzung. Ein gutes Miteinander von Eltern, Familien und Gemeinde sind ein wertvoller Bestandteil der täglichen Arbeit. Liebe Gemeinde, unsere Kindertageseinrichtungen stehen als deutlicher Ausdruck unserer kirchlichen Verantwortung in der Gesellschaft. Mit Ihrer Kollekte und Spende unterstützen Sie diese bedeutsame Aufgabe der Bildung und Betreuung der uns anvertrauten Kinder. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön! 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 07. April bis zum 13. April 2024

Herzlich willkommen in St. Joseph!

Am Montag, den 08. April wird Erzbischof Koch um 18 Uhr den Gottesdienst zur Verkündigung des Herrn feiern. Im Rahmen dieses besonderen Gottesdienstes wird sich Domkapitular Msgr. Pietsch von seinem aktiven Dienst im Metropolitankapitel verabschieden. Herzliche Einladung!

Am Samstag, den 13. April gestaltet der Motettenchor der Berliner Domkantorei unter der Leitung von Adrian Büttemeier musikalisch die Vorabendmesse um 18 Uhr. Zu hören sind Werke von Telemann und Sweelinck, zusammen mit Continuo-Orgel und Violoncello.  Herzliche Einladung!

Am 17. April jährt sich zum 80. Male der Tag der Hinrichtung des Priesters Max Josef Metzger. Metzger lebte von 1940 bis zu seiner Verhaftung im Jahre 1943 im damaligen Piusstift in St. Joseph (Wedding). Er wurde wegen seines Einsatzes für Frieden und Völkerverständigung zum Tode verurteilt und am 17. April 1944 in Brandenburg (Havel) hingerichtet.
Aus Anlass seines 80. Todestages findet in St. Joseph eine Gedenkwoche mit zahlreichen Veranstaltungen statt. Die Gedenkwoche beginnt am Sonntag, dem 14. April, mit einem Gedenkgottesdienst um 10 Uhr und endet am 20. April mit der Gedenkveranstaltung des Erzbistums Berlin auf dem Max-Josef-Metzger-Platz vor der Kirche St. Joseph. Die übrigen Veranstaltungen der Gedenkwoche sind den Aushängen und der Internetseite der Pfarrei St. Elisabeth zu entnehmen.

Mit der heutigen Kollekte unterstützen Sie das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken. Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt katholische Christinnen und Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben. Im Sinne der Solidaritätsaktion “Mithelfen durch Teilen” sammeln bundesweit Erstkommunionkinder an ihrem großen Tag für Gleichalrige. “Du gehst mit!” -- So lautet das Leitwort der Erstkommunionaktion im Jahr 2024. Im Mittelpunkt steht dabei die Begegnung der beiden Jünger mit dem auferstandenen Jesus auf dem Weg nach Emmaus, von der im Lukasevangelium (Kapitel 24, Verse 13-25) berichtet wird. Die Gaben der Erstkommunionkinder gehen beispielhaft an das Caritas-Kinderhospizzentrum LEO in Berlin.

Am nächsten Sonntag ist die Kollekte für die Aufgaben des Metropolitankapitel bestimmt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Vermeldungen für die Woche vom 24. März bis zum 30. März 2024 

Herzlich willkommen in St. Joseph! 

Bitte beachten Sie die besonderen Gottesdienst- und Beichtzeiten während der Kar- und Osterwoche:  
An Gründonnerstag, Karfreitag und Karsamstag entfallen die Messen um 08 und 18 Uhr. Jeweils um 08:30 Uhr wird vom Erzbischof und dem Metropolitankapitel das morgendliche Stundengebet der Kartage die Karmetten, gesungen.  

An Gründonnerstag feiert unser Erzbischof um 19 Uhr die Messe zum Letzten Abendmahl, davor ist ab 18 Uhr Beichtgelegenheit.  

An Karfreitag begehen wir um 15 Uhr die Feier des Leidens und Sterbens Christi. Beichtgelegenheit ist um 14 Uhr und nach der Liturgie. 

Die Feier der Hochheiligen Osternacht beginnt am 30. März um 21 Uhr und geht bis 23 Uhr. Die Heiligen Messen an Ostersonntag und Ostermontag sind wie am Sonntag üblich. 
Den Plan für alle Gottesdienste und Beichtgelegenheiten finden Sie auf den Aushängen in der Kirche oder auf der Homepage der Sankt Hedwigs-Kathedrale. 

Zum 80. Todestag von Max Josef Metzger findet am Sonntag, 21. April 2024 am Ort seiner Hinrichtung eine weitere Gedenkfeier, ausgerichtet von der Gedenkstätte Zuchthaus Brandenburg-Görden, statt. Da das ehemalige Zuchthaus Brandenburg heute noch als Justizvollzugsanstalt in Betrieb ist, gelten strengste Sicherheitsvorkehrungen. Die Teilnahmeanzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Für die Sicherheitskontrolle werden zur Anmeldung folgende Angaben benötigt: Vorname und Name (so wie er im Personalausweis steht) Geburtsdatum und Meldeanschrift. Der Personalausweis ist mitzuführen. OHNE Personalausweis KEIN Einlass! 
Weitere Informationen und Anmeldung bitte bis spätestens Weißen Sonntag, 07. April beim Kirchencafé im Pfarrsaal sonntags zwischen 11 und 12 Uhr. 
Mit der heutigen Kollekte unterstützen Sie die pastoralen und sozialen Dienste der Kirche im Heiligen Land. 

Die Kollekten in der Kar- und Osterwoche sind für die Aufgaben des Metropolitankapitels bestimmt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 17. März bis zum 23. März 2024 

Herzlich willkommen in St. Joseph! 

Ganz herzlich möchten wir Sie zum diesjährigen Passionskonzert des Chores der Sankt Hedwigs-Kathedrale am 20. März um 20 Uhr ins Berliner Konzerthaus einladen. Auf dem Programm stehen das „Stabat Mater“ von Pergolesi und die Messe in D-Dur von Dvorak. Karten können online auf der Homepage und an der Konzertkasse des Konzerthauses erworben werden. Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage der Sankt Hedwigs-Kathedrale. 

Der Kreuzweg von St. Joseph ist in enger Anlehnung an den weithin bekannten Kreuzweg der Stuttgarter Marienkirche entstanden, der von der Beuroner Kunstschule erstellt wurde und als ein herausragendes Werk der Beuroner Kunst galt. Nach der Zerstörung der Stuttgarter Marienkirche ist der Beuroner Kreuzweg in St. Joseph der einzige heute noch existierende Kreuzweg dieser Art. Am kommenden Mittwoch, dem 20. März, findet um 19.15 Uhr in St. Joseph eine Andacht zum Beuroner Kreuzweg statt, die ausschließlich auf zeitgenössischen Texten vom Ende des 19. Jahrhunderts basiert. Diese Texte mögen aus heutiger Sicht manchmal etwas ungewohnt klingen, sie sind aber ein einzigartiges Zeugnis der Wortgewalt der damaligen Sprache und der zeitgenössischen Interpretation der Passionsgeschichte. Herzliche Einladung zum Beuroner Kreuzweg am Mittwoch, 20. März um 19.15 Uhr in St.  Joseph. 

Am Samstag, dem 23. März um 16:30 Uhr betet das Metropolitankapitel die letzte Vesper zur Fastenzeit. Herzliche Einladung zur Mitfeier! 

Am Sonntag, dem 24. März um 10 Uhr feiert Erzbischof Heiner Koch das Pontifikalamt zum Palmsonntag in St. Joseph. 

Heute wird die MISEREOR-Kollekte gesammelt. Misereor unterstützt seine Partnerorganisationen dabei, den Herausforderungen in einer globalisierten Welt zu begegnen: Gerechte Handelsbedingungen, die Achtung der Menschenrechte weltweit und neue, nachhaltige Wege in eine lebenswerte Zukunft. Informationen zum Themenschwerpunkt der Fastenaktion 2024 finden Sie in unseren Aushängen.  

Am Palmsonntag wird die Kollekte für die pastorale und soziale Dienste der Kirche im Heiligen Land gesammelt. Herzlichen Dank für Ihre Kollektengabe! 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 10. März bis zum 16. März 2024 
  
Herzlich willkommen in St. Joseph! 

Vor 80 Jahren starb Max Josef Metzger. Zu Ehren von Bruder Paulus – P. Max Josef Metzger zum 80. Jahrestag seines Martyriums übertragen wir am Mittwoch, 13. März ab 18 Uhr im Pfarrsaal die Veranstaltung GLAUBENSZEUGE, FRIEDENSAKTIVIST, NS-OPFER live aus Augsburg. Herzliche Einladung an alle, besondere Einladung an Besucher ohne eigenen Internetanschluss, die dieser Veranstaltung nicht von zu Hause aus beiwohnen können. Weitere Informationen und Handzettel gibt es beim heutigen Gemeindecafé im Pfarrsaal. 

Am Samstag, dem 16. März um 16:30 Uhr betet das Metropolitankapitel die fünfte Vesper zur Fastenzeit. Herzliche Einladung zur Mitfeier! 

Ganz herzlich möchten wir Sie zum diesjährigen Passionskonzert des Chores der Sankt Hedwigs-Kathedrale am 20. März um 20 Uhr ins Berliner Konzerthaus einladen. Auf dem Programm stehen das „Stabat Mater“ von Pergolesi und die Messe in D-Dur von Dvorak. Karten können online auf der Homepage und an der Konzertkasse des Konzerthauses erworben werden. Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage der Sankt Hedwigs-Kathedrale. 

Heute ist die Kollekte für die Aufgaben des Metropolitankapitels bestimmt. Vielen Dank für Ihre anhaltende Unterstützung. 

Am kommenden Sonntag wird die MISEREOR-Kollekte gesammelt. Misereor unterstützt seine Partnerorganisationen dabei, den Herausforderungen in einer globalisierten Welt zu begegnen: Gerechte Handelsbedingungen, die Achtung der Menschenrechte weltweit und neue, nachhaltige Wege in eine lebenswerte Zukunft. Informationen zum Themenschwerpunkt der Fastenaktion 2024 finden Sie in unseren Aushängen. Herzlichen Dank für Ihre Kollektengabe! 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 03. März bis zum 09. März 2024 
  
Herzlich willkommen in St. Joseph! 
Am Samstag, dem 09. März um 16:30 Uhr betet das Metropolitankapitel die vierte Vesper zur Fastenzeit. Herzliche Einladung zur Mitfeier! 
 
Am Sonntag, den 03. März spielt DO em. Thomas Sauer für den erkrankten Dr. Dietmar Hiller um 19:30 Uhr das Orgelkonzert. Zum Thema “Passion” erklingen Werke von J.S. Bach, César Franck und Julius Reubke. Herzliche Einladung zum Orgelabend! 
 
Ganz herzlich möchten wir Sie zum diesjährigen Passionskonzert des Chores der Sankt Hedwigs-Kathedrale am 20. März um 20 Uhr ins Berliner Konzerthaus einladen. Auf dem Programm stehen das „Stabat Mater“ von Pergolesi und die Messe in D-Dur von Dvorak. Karten können online auf der Homepage und an der Konzertkasse des Konzerthauses erworben werden. Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage der Sankt Hedwigs-Kathedrale. 
Heute und am kommenden Sonntag ist die Kollekte für die Aufgaben des Metropolitankapitels bestimmt. Vielen Dank für Ihre anhaltende Unterstützung. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 25. Februar bis zum 02. März 2024 
 
Herzlich willkommen in St. Joseph! 

Am Samstag, den 02. März um 16:30 Uhr betet das Metropolitankapitel die zweite Vesper zur Fastenzeit. Herzliche Einladung zur Mitfeier! 

Ganz herzlich möchten wir Sie zum diesjährigen Passionskonzert mit Werken von Pergolesi und Dvorak des Chores der Sankt Hedwigs-Kathedrale am 20. März um 20 Uhr ins Berliner Konzerthaus einladen. Karten können online auf der Homepage und an der Konzertkasse des Konzerthauses erworben werden. Mehr Infos finden Sie auf der Homepage der Sankt Hedwigs-Kathedrale. 

Am Sonntag, den 03. März spielt Dr. Dietmar Hiller (Berlin) um 19:30 Uhr ein Orgelkonzert mit dem Thema “Passionsmusik”. Die Werke sind von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt, Rainer Hrasky und Max Regener. Herzliche Einladung zum Orgelabend! 

Heute und am kommenden Sonntag ist die Kollekte für die Aufgaben des Metropolitankapitels bestimmt. Vielen Dank für Ihre anhaltende Unterstützung. 

Das Requiem für unseren emeritierten Weihbischof Wolfgang Weider wird am Dienstag, dem 27. Februar 2024, um 12 Uhr in der Kirche Ss. Corpus Christi, Conrad-Blenkle-Straße 64, 10407 Berlin, gefeiert. Wir laden Sie herzlich zur Mitfeier ein! Die Beisetzung schließt sich um 15 Uhr auf dem St. Hedwig-Friedhof, Konrad-Wolf-Str. 30-32, 13055 Berlin-Hohenschönhausen an. Teilnehmende sind gebeten, soweit vorhanden, ihr eigenes Gotteslob mitzubringen. 

Es besteht hier in St. Joseph die Gelegenheit, sich in das Kondolenzbuch für Weihbischof Wolfgang Wieder einzutragen, das rechts vom Haupteingang ausliegt. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 18. Februar bis zum 24. Februar 2024
 
Herzlich willkommen in St. Joseph!

Am Samstag, den 24. Februar um 16:30 Uhr betet das Metropolitankapitel die zweite Vesper zur Fastenzeit. Herzliche Einladung zur Mitfeier!

Ganz herzlich möchten wir Sie zum diesjährigen Passionskonzert des Chores der Sankt Hedwigs-Kathedrale am 20. März um 20 Uhr ins Berliner Konzerthaus einladen. In der romantischen „Wiener Fassung“ von Pergolesis Stabat mater mit Chor und Orchester wird die Passion durch den Schmerz Mariä fühlbar gemacht. Versöhnlich dagegen, zwischen Volksweisen und Dramatik, erklingt im zweiten Teil Dvořáks Messe in D-Dur von 1887 – ein Gedenken an den 120. Todestag des Komponisten. Karten können online auf der Homepage und an der Konzertkasse des Konzerthauses erworben werden. Mehr Infos finden Sie auf der Homepage der Sankt Hedwigs-Kathedrale.

Heute werden mit der Caritas-Kollekte die allgemeinen sozialen Dienste unterstützt. 

Am nächsten Sonntag ist die Kollekte für die Aufgaben des Metropolitankapitels bestimmt. Herzliche Dank für Ihre Gabe.

Schließlich hat uns eine Todesnachricht erreicht, die das ganze Erzbistum Berlin betrifft:
Christus, der Herr über Leben und Tod, hat unseren emeritierten Weihbischof Wolfgang Wieder am Aschermittwoch, dem 14. Februar 2024, im Alter von 91 Jahren zu sich gerufen – im 67. Jahr seines priesterlichen und im 42. Jahr seines bischöflichen Dienstes. Im festen Glauben an die Auferstehung bleiben wir unserem verstorbenen Weihbischof über den Tod hinaus verbunden.

V.: Herr, gib Weihbischof Wolfgang Weider die ewige Ruhe
A.: Und das ewige Licht leuchte ihm.
V.: Lass ihn  ruhen in Frieden.
A.: Amen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 11. Februar bis zum 17. Februar 2024
 
Herzlich willkommen in St. Joseph!

Mitglieder der Gemeinde St. Joseph laden nach der Abendmesse 18 Uhr am Freitag, 16. Februar zu einem kleinen Imbiss in den Gemeindesaal ein. Der Gemeindesaal ist im Innenhof. Egal, ob Sie neu in der Stadt sind oder seit Jahren hier leben, welche Muttersprache sie auch sprechen, wir freuen uns, wenn Sie kommen. Wir möchten uns über unseren Glauben und das Leben im Wedding austauschen.#

Am Mittwoch, den 14. Februar, wird mit der Messe um 08 Uhr gemeinsam mit den Mitarbeitenden des Ordinariates die Fastenzeit eröffnet. Um 18 Uhr feiert Weihbischof Dr. Heinrich die Abendmesse mit Austeilung des Aschenkreuzes.

Ganz herzlich möchten wir Sie zum diesjährigen Passionskonzert des Chores der Sankt Hedwigs-Kathedrale am 20. März um 20 Uhr ins Berliner Konzerthaus einladen. In der romantischen „Wiener Fassung“ von Pergolesis Stabat mater mit Chor und Orchester wird die Passion durch den Schmerz Mariä fühlbar gemacht. Versöhnlich dagegen, zwischen Volksweisen und Dramatik, erklingt im zweiten Teil Dvořáks Messe in D-Dur von 1887 – ein Gedenken an den 120. Todestag des Komponisten. Karten können online auf der Homepage und an der Konzertkasse des Konzerthauses erworben werden. Mehr Infos finden Sie auf der Homepage der Sankt Hedwigs-Kathedrale.

Die heutige Frühjahrskollekte ist für die katholischen Schulen im Erzbistum Berlin bestimmt, die Kollekte am Aschermittwoch für die Aufgaben des Metropolitankapitels.
Am nächsten Sonntag werden mit der Caritas-Kollekte die allgemeinen sozialen Dienste unterstützt. Herzliche Dank für Ihre Gabe.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 04. Februar bis zum 10. Februar 2024 
 
Herzlich willkommen in St. Joseph! 

Heute Abend spielt Dr. Dietmar Hiller (Berlin) um 19:30 Uhr ein Orgelkonzert mit dem Thema “Passionswerke”. Die Werke sind von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt, Rainer Hrasky und Max Regener. Herzliche Einladung zum Orgelabend! 

Die heutige Kollekte ist für die Aufgaben des Metropolitankapitels bestimmt. 

Am nächsten Sonntag unterstützen wir unsere katholischen Schulen mit der Frühjahrskollekte. An 26 katholischen Grund- und Oberschulen in Berlin und Brandenburg lernen ca. 8.600 Schülerinnen und Schüler. Die Lehrenden nehmen ihre Erziehungs- und Bildungsverantwortung auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes wahr nach dem Prinzip “Begabungen erkennen – Chancen eröffnen”. Im Vordergrund steht, die Kinder und Jugendlichen zu vielseitig gebildeten und verantwortungsbewussten Persönlichkeiten zu entwickeln, die in die Gesellschaft hineinwirken und sie mitgestalten.  

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 28. Januar bis zum 03. Februar 2024
 
Herzlich willkommen in St. Joseph!

Am Freitag, den 02. Februar um 18 Uhr feiert Erzbischof Dr. Heiner Koch ein Pontifikalamt zur Darstellung des Herrn mit Segnungen der Kerzen. Herzliche Einladung!

Am Sonntag, den 03. Februar spielt Dr. Dietmar Hiller (Berlin) um 19:30 Uhr ein Orgelkonzert mit dem Thema “Passionswerke”. Die Werke sind von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt, Rainer Hrasky und Max Regener. Herzliche Einladung zum Orgelabend!

Heute, am kommenden Freitag (Darstellung des Herrn) und am nächsten Sonntag sind die Kollekten für die Aufgaben des Metropolitankapitels bestimmt. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung durch Ihre Gabe!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 21. Januar bis zum 27. Januar 2024 

Herzlich willkommen in St. Joseph! 

Heute ist die Kollekte für die Aufgaben des Metropolitankapitels bestimmt. 

Am nächsten Sonntag begehen wir im Erzbistum den Sonntag des Wortes Gottes. An diesem Tag wird der von Papst Franziskus ausgerufene Sonntag des Wortes Gottes begangen. Er ist besonders der Betrachtung und der Verbreitung des Wortes Gottes gewidmet. Herzlichen Dank für Ihre Gabe! 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 14. Januar bis zum 20. Januar 2024

Herzlich willkommen in St. Joseph!

Wir, Mitglieder der Gemeinde St. Joseph, laden nach der Abendmesse um 18 Uhr am 19. Januar zu einem kleinen Imbiss in den Gemeindesaal ein. Der Gemeindesaal ist im Innenhof. Egal, ob Sie neu in der Stadt sind oder seit Jahren hier leben, welche Muttersprache sie auch sprechen, wir freuen uns, wenn Sie kommen. Wir möchten uns über unseren Glauben und das Leben im Wedding austauschen. Kommen Sie vorbei!

Heute begehen wir im Erzbistum Berlin den Afrikatag mit der „missio-Solidaritätskollekte“. 
Das Christentum ist in Afrika noch vor dem Islam die am weitesten verbreitete Religion. Die katholische Kirche zählt dort rund 220 Millionen Mitglieder. Durch missio werden knapp 500 Projekte auf dem afrikanischen Kontinent gefördert. Die wesentlichen Bereiche sind Bildung, Stärkung der Rolle der Frau in der Gesellschaft, Gesundheit, Frieden und der interreligiöse Dialog. 

Am nächsten Sonntag ist die Kollekte für die Aufgaben des Metropolitankapitels bestimmt. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 07. Januar bis zum 13. Januar 2024

Herzlich willkommen in St. Joseph!

Heute findet um 11 Uhr der Neujahrsempfang der Gemeinde St. Joseph im Pfarrsaal hinter der Kirche statt. Sie sind herzlich eingeladen.

Heute Abend wird Domorganist Marcel Andreas Ober um 19:30 Uhr ein Orgelkonzert geben mit Werken von Claude-Bénigne Balbastre, Olivier Messiaen, Johann Sebastian Bach und Alexandre Guilmant. Herzliche Einladung zum Konzert!

Heute ist die Kollekte für die Aufgaben des Metropolitankapitels bestimmt.

Am nächsten Sonntag begeht das Erzbistum Berlin den Afrikatag. Die missio „Solidaritätskollekte“ wird an diesem Tag gesammelt. Ein paar Informationen dazu:
Das Christentum ist in Afrika vor dem Islam die am weitesten verbreitete Religion. Die katholische Kirche zählt dort rund 220 Millionen Mitglieder. Es werden knapp 500 Projekte auf dem afrikanischen Kontinent gefördert. Die wesentlichen Themen sind Bildung, Stärkung der Rolle der Frau in der Gesellschaft, Gesundheit, Frieden und der interreligiöse Dialog. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung durch Ihre Kollekte. 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vermeldungen für die Woche vom 01. Januar bis zum 06. Januar 2024

Herzlich willkommen in St. Joseph!

Am Sonntag, dem 31. Dezember, dem Fest der Heiligen Familie, entfällt die Hl. Messe um 18 Uhr. Stattdessen schließt Erzbischof Dr. Koch am Silvesterabend das Jahr 2023 um 17 Uhr ab mit einer feierlichen Jahresschlussandacht.

Am Montag, dem 01. Januar, dem Hochfest der Gottesmutter Maria, entfällt die Heilige Messe um 08 Uhr. Die Heiligen Messen um 10 und 12 Uhr finden dagegen wie sonntags üblich statt. Erzbischof Dr. Koch begeht um 18 Uhr ein Pontifikalamt zum Neujahrstag.

Zum Samstag, dem 06. Januar, dem Hochfest der Erscheinung des Herrn, werden außer der Vorabendmesse am Freitagabend ein Gottesdienst um 08 Uhr und um 18 Uhr ein Pontifikalamt mit Erzbischof Dr. Koch gefeiert.

Am kommenden Sonntag, 07. Januar findet um 11 Uhr der Neujahrsempfang der Gemeinde St. Joseph im Pfarrsaal hinter der Kirche statt. Sie sind herzlich eingeladen.

Auch am Sonntag, den 07. Dezember wird Domorganist Marcel Andreas Ober um 19:30 Uhr ein Orgelkonzert geben mit Werken von Claude-Bénigne Balbastre, Olivier Messiaen, Johann Sebastian Bach und Alexandre Guilmant. Herzliche Einladung zum Konzert!

Am Fest der Heiligen Familie ist die Kollekte für das Maximilian-Kolbe-Werk bestimmt. 

Am Neujahrstag begeht das Erzbistum Berlin den Weltfriedenstag und sammelt eine Kollekte für das Maximilian-Kolbe-Werk. In Polen und anderen Ländern Mittel- und Osteuropas leben noch über 18.000 ehemalige Häftlinge deutscher Konzentrationslager und Ghettos. Seit 1973 kümmert sich das Maximilian-Kolbe-Werk um sie. Die Arbeit für die Überlebenden steht ganz in Zeichen des dreigeteilten Mottos “Helfen – Begegnen – Erinnern”. Vielen Dank für Ihre Kollektengabe!