Gottesdienste und Beichte

+++ Die Sankt Hedwigs-Kathedrale ist bis auf weiteres geschlossen --- Gottesdienste finden in St. Joseph - Berlin Wedding, Müllerstraße 161, 13353 Berlin (Zugang über Willdenowstraße 8) statt +++

Achtung neue Adresse des Metropolitankapitels und der Dompropstei:
METROPOLITANKAPITEL BEI SANKT HEDWIG
Oldenburger Str. 46 
10551 Berlin
Sekretariat: Tel: (030) 330 99 77-100

Gottesdienste unter strengen hygienischen Auflagen beschränkt wieder für Mitfeiernde möglich! (Stand 21.11.2021)

Bitte beachten Sie:

Ab dem 27.11.2021 werden die Gottesdienste grundsätzlich nur noch unter Befolgung der 2G-Regel gefeiert. Das heißt, nur Geimpfte und Genesende dürfen die Kirche betreten. 

    • Beim Betreten der Kirche ist der entsprechende Nachweis per Corona-Warn-App, Luca-APP oder Ausdruck des digitalen Impfasses und dem Personalausweis zu erbringen. Die 2G-Regel gilt nicht für Kinder unter 6 Jahren und für Schülerinnen und Schüler, die in der Schule regelmäßig getestet werden; hier reicht die Vorlage des Schülerausweises. 
    • Von der 2G-Regel ausgenommen sind Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Sie müssen negativ getestet sein und die Impfunfähigkeit mittels einer ärztlichen Bescheinigung nachweisen. (Bürgertest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) Von der 2G-Regel ausgenommen sind Personen unter 18 Jahren. Sie müssen negativ getestet sein. Für Schülerinnen und Schüler erfolgt der Nachweis durch Vorlage des gültigen Schülerausweises.
    • Um auch Ungeimpften die Mitfeier zu ermöglichen, wird an den Sonn- und Feiertagen die Heilige Messe um 12.00 Uhr unter die 3G-Regel gestellt, nur hier ist eine Mitfeier auch nach Vorlage einer Testbescheinigung (nicht älter als 24 Stunden) möglich. Die Teilnehmerzahl ist weiterhin begrenzt.
    • Die Daten aller Besucher werden erfasst, um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können. Schreiben Sie bitte bei Teilnahme am Gottesdienst ihre Kontaktdaten auf die bereit liegenden Karten und legen Sie diese nach dem Gottesdienst in die Box am Ausgang. Es gelten auch weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln. Bitte nutzen Sie alle angebotenen Gottesdienstzeiten.
    • Der Einlass in die Kirche ist 30 Minuten vor dem Gottesdienst nur über den Hintereingang Willdenowstraße 8 möglich.
    • Nach jedem Gottesdienst wird die Kirche geschlossen.

    Alle Gottesdienste können i.d.R. OHNE telefonische Anmeldung besucht werden! (Bitte beachten Sie mögliche Ausnahmen - diese werden gesondert beworben).

    • Die Teilnehmerzahl ist weiterhin begrenzt. Bei Überschreitung der möglichen Anzahl bitten wir Sie, einen anderen Gottesdienst zu besuchen.
    • Um eventuelle Infektionsketten zu verfolgen, schreiben Sie bitte bei Teilnahme am Gottesdienst Ihre Kontaktdaten auf die bereit liegenden Karten und legen Sie diese in die Box am Ausgang. Es gelten auch weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln. Bitte nutzen Sie alle angebotenen Gottesdienstzeiten.


    Gottesdienstzeiten
    Heilige MesseBeichtgelegenheit
    Sonntag08.00 Uhr
    10.00 Uhr Hochamt*

    12.00 Uhr  unter 3G-Regel

    18.00 Uhr

     
    Montag bis Freitag08.00 Uhr  
    18.00 Uhr 
    Samstag08.00 Uhr
    18.00 Uhr Vorabendmesse

    17.00 - 17.45 Uhr

    * i.d.R. am 1. Sonntag im Monat in lateinischer Sprache

     

     

    Sakrament der Versöhnung im Gemeindehaus

    Beichtzeiten samstags von 17:00 bis 17:45 Uhr; Einlass nur über den Hintereingang Willdenowstraße 8

     

     Gottesdienstinformationen und Zutrittregeln zum Ausdrucken

    Allgemeine Hinweise:
    • Wir bitten dringlich alle Menschen mit Erkältungssymptomen auf die Teilnahme am Gottesdienst zu verzichten
    • Beim Betreten der Kirche sind die Hände zu desinfizieren. Desinfektionsmittel wird von uns zur Verfügung gestellt.
    • Es besteht eine generelle Verpflichtung zum Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske (also sogenannte OP-Masken oder sogar virenfilternde Masken der Standards KN95 oder FFP2). (Ausgenommen von der Maskenpflicht sind Zelebranten, liturgische Dienste, Lektoren und Vorsängerdienste während des Vortragens).
    • Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher, ausreichend Abstand voneinander zu halten. Dies gilt auch beim Kommuniongang – hier werden die Gottesdienstbesucher gebeten, Bank für Bank vorzutreten und die markierten Standpunkte an den Altarstufen einzunehmen.
    weitere Hinweise
    • Für alle Besucherinnen und Besucher stehen ausschließlich markierte Sitzplätze zur Verfügung.
    • Während des Gottesdienstes sind alle Mitfeiernden gebeten auf Körperkontakt zu verzichten (z.B. Händelschütteln zum Friedensgruß).
    • Der Gemeindegesang ist wieder begrenzt möglich. Gesangbücher werden nicht ausgelegt, bringen Sie bitte eigene Gesangbücher mit.
    • Die Kelch- und Mundkommunion entfällt bis auf Weiteres.
    • Kollektenkörbe werden nicht durch die Reihen gereicht, sondern an einem Ort aufgestellt.
    • Die Weihwasserbecken bleiben leer.

    Herzlichen Dank für Ihr Verständnis, Gottes Segen und bleiben Sie gesund!
    METROPOLITANKAPITEL BEI SANKT HEDWIG