Kollekte

Kollekten- und Spendenplan

28.03. /  Palmsonntag, Pastorale und soziale Dienste der Kirche im Heiligen Land
Das Hl. Land ist von den Folgen der Covid-19-Pandemie stark betroffen und die
Kollekte in 2020 konnte aufgrund des Lockdowns in Deutschland nicht gehalten
werden. Bitte unterstützen Sie großzügig Projekte wie z.B. „Lifegate“: „Tor zum Leben“
hat sich die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Behinderung
und ihre Integration in die palästinensische Gesellschaft zur Aufgabe gemacht. Von
der Diagnostik über Therapie und medizinische Versorgung bis hin zur beruflichen
Bildung können betroffene Familien hier Hilfe finden.
Verwendungszweck: Heiliges Land

21.03. / 5. Fastensonntag, Misereor-Kollekte
Die Globalisierung führt zu weitreichenden Folgen für Menschen und Umwelt. Wenige
Länder weltweit bestimmen den Handel, der Raubbau von Rohstoffen boomt,
Konflikte treiben Millionen Menschen in die Flucht und die Kluft zwischen Arm und
Reich wächst. MISEREOR unterstützt Partnerorganisationen in Afrika, Asien und
Lateinamerika dabei, den Herausforderungen in einer globalisierten Welt zu begegnen.
Mit Ihrer Kollekte können Projekte realisiert werden, die Hilfe zur Selbsthilfe
geben. Straßenkinder erhalten Unterricht und Unterkünfte, Familien in syrischen
Kriegsgebieten wird das Überleben ermöglicht und Menschen aus den Projekten, die
von der Corona-Krise besonders betroffen sind, werden finanziell unterstützt. Herzlichen
Dank für Ihre großzügige Kollekte!
Verwendungszweck: Misereor

14.03. / 4. Fastensonntag: Für die katholischen Kindertagesstätten
In den katholischen Kindertagesstätten werden die Kinder aufmerksam und zugewandt betreut. Der Auftrag umfasst Erziehung und Bildung, zudem werden orientierende Werte und Regeln vermittelt. Die Arbeit der katholischen Tageseinrichtungen ist geprägt durch Akzeptanz, Wertschätzung und Unterstützung gegenüber Kindern und ihren Familien. Ihre Kollekten und Spenden unterstützen diese wichtige Arbeit mit den uns anvertrauten Kindern. Herzlichen Dank!
Verwendungszweck: Für die katholischen Kindertagesstätten

07.03. Gemeindekollekte

28.02. / 2. Fastensonntag, Frühjahrs-Kollekte: Für unsere katholischen Schulen
An 25 katholischen Grund- und Oberschulen in Berlin und Brandenburg lernen
ca. 9.000 Schülerinnen und Schüler. Die Lehrenden nehmen ihre Erziehungs- und
Bildungsverantwortung auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes wahr
nach dem Prinzip „Begabungen erkennen – Chancen eröffnen“. Im Vordergrund
steht, die Kinder zu vielseitig gebildeten und verantwortungsbewussten Persönlichkeiten
zu entwickeln, die in die Gesellschaft hineinwirken und sie mitgestalten.
Verwendungszweck: Für unsere katholischen Schulen

21.02.  1. Fastensonntag, Caritas-Kollekte: Beratungsstellen „Allg. Soziale Beratung“
Die Caritas engagiert sich an sechs Standorten im Erzbistum für die Allgemeine Soziale Beratung. Sie hilft bei persönlichen Schwierigkeiten, Problemen mit Behörden, wirtschaftlicher Not und vielen anderen Themen. Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei. Sie ist auf Ihre Spende angewiesen.
Verwendungszweck: Caritas Allgemeine Soziale Beratung

31.01., 07.02., 14.02., 17.02. Gemeindekollekten

24.01. Bibelsonntag
An diesem Sonntag wird der, von Papst Franziskus ausgerufene, Sonntag des Wortes Gottes begangen. Er ist besonders der Betrachtung und der Verbreitung des Wortes Gottes gewidmet. Traditionell wird die Kollekte für die Bibelarbeit in der eigenen Gemeinde erbeten und verbleibt in der Gemeinde.
Verwendungszweck: Bibelsonntag

17.01. Familiensonntag: Für die Familienarbeit der Kirche
Kollekte zur Unterstützung der Familienpastoral im Erzbistum Berlin.
Verwendungszweck: Familienarbeit

06. / 10.01.2021 Sternsinger: Frieden! Im Libanon und weltweit.
Jedes Jahr stehen ein Thema und ein Land exemplarisch im Mittelpunkt der
pädagogischen Materialien zur Vorbereitung auf die Aktion Dreikönigssingen. Die
Sternsingeraktion 2021 führt die engagierten Kinder und Begleitenden hier an die
Lebenssituation der von der elterlichen Arbeitsmigration betroffenen Kinder in der
Ukraine heran. Die Kollektengelder und die Spenden, die die Sternsinger sammeln,
fließen jedoch unabhängig davon in Hilfsprojekte für Kinder in rund 100 Ländern
weltweit.

 

Weiterlesen und Spenden

Unterstützen Sie die Erdbebenhilfe der Caritas in Kroatien!
Am 29./30. Dezember 2020 hat ein schweres Erdbeben der Stärke 5,2 - 6,4 die Städte Petrinja, Sisak und Glina erschüttert und große Schäden angerichtet. In der ganzen Region liegen Häuser in Trümmern, Familien sind obdachlos und neun Menschen starben bei dem Unglück. Im katholischen Bistum Sisak sind Kirchen und Pfarrzentren zerstört oder beschädigt.

Spendenmöglichkeit:
Kroatische Katholische Mission Berlin
IBAN: DE09 3706 0193 6004 6150 16
BIC: GENODED1PAX
Verwendungszweck: Spende Erdbeben Petrinja und Sisak

oder Online über: https://www.erzbistumberlin.de/hilfe/kollekten/erdbeben-in-kroatien/

Kollektenkonto
Empfänger: Kath. Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte
Bank: PAX-Bank
BIC GENODED1PAX
IBAN DE40 3706 0193 6002 0290 20

Gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus, bitte melden Sie sich dazu im zentralen Pfarreibüro.



Kontakt

Pfarrei Bernhard Lichtenberg Berlin-Mitte
Domgemeinde St. Hedwig Berlin
Zentrales Pfarreibüro
Yorckstr. 88C
10965 Berlin

Telefon: 030 / 789 056 0
Fax: 030 789 056 20

Öffnungszeiten
Mo 10:00 bis 14:00 Uhr
Di und Mi 10:00 bis 12:00 Uhr
Do 11:30 bis 17:30 Uhr
Fr     geschlossen