Predigtreihe zur Bistumswallfahrt

Veröffentlicht von St.Hedwig am 29. August 2015 - 23:38

Zur Vorbereitung der Dankwallfahrt des Erzbistums Berlin im Oktober nach Rom hat das Metropolitankapitel eine Predigtreihe konzipiert. 

Termin ist – sofern nicht anders vermerkt - jeweils Sonntag, 10.00 Uhr, in der St. Hedwigs-Kathedrale.

6. September

„Effata!, das heißt: Öffne dich!“ (Mk 7,31).
50 Jahre II. Vatikanisches Konzil
Prälat Dr. Stefan Dybowski

13. September

„Wer mein Jünger sein will, der verleugne sich selbst, nehme sein Kreuz auf sich und folge mir nach.“ (Mk 8,34).
Nachfolge - Das Kreuz mit dem Kreuz
Dompropst Prälat Ronald Rother

20. September

„Wer bei euch der Erste sein will, soll der Sklave aller sein.“ (Mk 10,44).
Das Papstamt: Servus servorum Dei
Weihbischof em. Wolfgang Weider

Aussendungs-Gottesdienste zur Bistumswallfahrt

So, 20. September, 10.30 Uhr: Corpus Christi, Prälat Dr. Stefan Dybowski
So, 20. September, 10.30 Uhr: St. Bonifatius, Prälat Tobias Przytarski
Sa, 26. September, nachmittags beim Dekanatstag Vorpommern: Greifswald, Erzbischof Dr. Heiner Koch

27. September

„Wer nicht gegen uns ist, der ist für uns“ (Mk 9,40).
Rom - Katholische Enge, Katholische Weite,
Prälat Tobias Przytarski

Sa, 3. Oktober, 18.00 Uhr

Vorabendmesse mit Erzbischof Dr. Heiner Koch zum Tag der Deutschen Einheit.
Am Sonntag, dem 4. Oktober reist Erzbischof Koch nach Rom zur Bischofssynode

4. Oktober

„... Christus lebt in mir ...“ (Gal, 2,20).
Franz von Assisi als Vorbild radikalen Christseins
Weihbischof Matthias Heinrich

11. Oktober

„Geh, verkaufe, was du hast, und gib das Geld den Armen“ (Mk 10,21).
Arme Kirche. Kirche der Armen
Msgr. Ulrich Bonin

18. Oktober

St. Hedwig, Patronatsfest der St. Hedwigs-Kathedrale
N.N.


Drupal theme by Kiwi Themes