Ab August neue Gottesdienstzeiten

Veröffentlicht von St.Hedwig am 30. Juni 2013 - 21:51

Ab dem 1. August 2013 ergeben sich an der Kathedrale folgende Änderungen bei den Gottesdiensten sowie den Beichtgelegenheiten und der Eucharistischen Anbetung:

Die Sonntagvorabendmesse wird auf 18:00 Uhr verlegt und bildet nun keine Ausnahme mehr zu den anderen Wochentagen. Es findet damit täglich um 18:00 eine Heilige Messe statt.

Die Beichtgelegenheit am Abend wird an den Sonntagen und Montag-Freitag auf 17:15 bis 17:45 um eine Viertelstunde vorverlegt. Am Samstag besteht die Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes nunmehr von 17:00 bis 18:00 Uhr.

Besonders hinweisen möchten wir auf die Verschiebung der Eucharistischen Anbetung - diese wird auf den Freitag von 17:00 bis 17:45 verlegt.

Damit ergeben sich in der Übersicht folgende Gottesdienstzeiten, die Änderungen sind  hervorgehoben:

 ... [weiterlesen]

¡Visitas guiadas de la Catedral en español!

Veröffentlicht von St.Hedwig am 30. Juni 2013 - 14:56

En los días siguientes, ofrecemos visitas guiadas de la Catedral en español:

  • Sábado, 29 de junio 2013  15:00 h.
  • Sábado, 13 de julio 2013  15:00 h.
  • Sábado, 20 de julio 2013  15:00 h.
  • Sábado, 10 de agosto 2013  15:00 h.

(Pilar Martin, M.id.)

 

 

Publicandum zur Flutopferhilfe

Veröffentlicht von St.Hedwig am 17. Juni 2013 - 1:08

Aufruf des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz zur Flutopferhilfe

Liebe Schwestern und Brüder im Glauben, bewegende Bilder und Berichte vom Hochwasser in großen Teilen Deutschlands prägen jeden Tag neu die Nachrichten. Tausenden Betroffenen haben die Überschwemmungen die Wohnstatt genommen. Betriebe stehen unter Wasser, Schulen, öffentliche und kirchliche Einrichtungen sind geschlossen. Viele Menschen sind in existenzielle Not geraten.... [weiterlesen]

Fronleichnam auf dem Gendarmenmarkt

Veröffentlicht von St.Hedwig am 27. Mai 2013 - 5:14

Wenn die ganze Stadt noch arbeitet, versammeln sich die Katholiken am Gendarmenmarkt zur Fronleichnamsfeier, am Donnerstag, dem 30. Mai 2013, um 18.00 Uhr. Fronleichnam-Plakat

Am Donnerstag, dem 30. Mai 2013, dem „Hochfest des Leibes und Blutes Christi“ lädt Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki zur Fronleichnamsfeier auf den Gendarmenmarkt ein.

Die Feier beginnt um 18.00 Uhr mit der Heiligen Messe unter freiem Himmel auf dem Gendarmenmarkt. Daran schließt sich die Prozession an, sie führt über die Markgrafen-, Tauben-, Friedrich-, und Französische Straße zurück zum Gendarmenmarkt.

Um 21.00 Uhr wird eine Heilige Messe in der St.-Hedwigs-Kathedrale gefeiert.

Mit der Prozession des Allerheiligsten durch die Mitte von Berlin erbitten die Katholiken Gottes Segen für diese Stadt.

Da das Hochfest Fronleichnam in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern kein gesetzlicher Feiertag ist, feiern viele Pfarreien im Erzbistum Berlin Fronleichnam am Sonntag darauf, vielfach auch mit Prozessionen durch die Stadt.

Berlin, den 24. Mai 2013

Stefan Förner
Pressesprecher

Download: Liedheft_Fronleichnam_2013.pdf

Renovabis Pfingstaktion 2013

Veröffentlicht von St.Hedwig am 13. Mai 2013 - 0:37

Liebe Schwestern und Brüder!
Renovabis-Plakat 2013

Gott will Heil und Gerechtigkeit für alle Menschen. Als Christen sind wir überzeugt: Menschen mit Behinderungen haben die gleiche Würde wie alle, und es stehen ihnen die gleichen Rechte zu. Sie sollen aktiv am gesellschaftlichen und kirchlichen Leben teilhaben können.

In den mittel- und osteuropäischen Ländern entwickelt sich ein solches Bewusstsein erst langsam. Denn in der kommunistischen Zeit waren Menschen mit Behinderungen nahezu komplett aus der Gesellschaft ausgeschlossen. Mit Hilfe unserer Solidaritätsaktion RENOVABIS dringt die Kirche im Osten Europas hier auf Veränderung. Seelsorge und kirchliche Sozialarbeit dienen den behinderten Menschen. So werden Rehabilitationszentren aufgebaut und Begegnungs- und Freizeitmaßnahmen gefördert. In Schulen und Werkstätten wird das Zusammenleben von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung eingeübt. Der Bedarf an weiterer Hilfe ist groß.

Unter dem Leitwort „Das Leben teilen“ ruft RENOVABIS bei der diesjährigen Pfingstaktion zur Solidarität mit behinderten Menschen im Osten Europas auf. Wir Bischöfe bitten Sie herzlich: Unterstützen Sie die Arbeit von RENOVABIS durch Ihr Gebet und Ihre großzügige Spende bei der Kollekte am Pfingstsonntag!

Trier, den 21. Februar 2013

Für das Erzbistum Berlin
+ Rainer Maria Kardinal Woelki
Erzbischof von Berlin

Zur Webseite der Renovabis Pfingstaktion...

Inhalt abgleichen

Drupal theme by Kiwi Themes